Steingut

SteSteingut ist Keramik, deren „Scherben“ nach dem Brand bei 950 – 1150 ° C eine Wasseraufnahme von mehr als 10 Prozent aufweist. Aufgrund der hohen Porosität ist Steingut nicht frostfest.

Anwendungsbereich: Nur Innenbereich z.b. Wände in Bad oder Duschen.

Steinzeug

-        Steinzeug ist Keramik, mit einer Wasseraufnahme unter 3 %. Das Material ist frostbeständig. Gegenüber dem porösen Steingut, hat Steinzeug eine höhere Dichte und bessere mechanische Festigkeit.

Anwendungsbereich: Industrie, Gewerbeböden, öffentliche Bereiche etc.

Feinsteinzeug

-        Sein wesentliches Merkmal ist die extrem niedrige Porosität mit einer Wasseraufnahme vom weniger als 0.5%. Auf Grund der niedrigen Wasseraufnahme ist Feinsteinzeug frostbeständig.

Unglasiertes Feinsteinzeug hat eine sehr gute Abriebbeständigkeit und eine hohe Bruchfestigkeit.  Daher hervorragend geeignet für Flächen mit intensiver Nutzung wie Flure und Industrieanlagen.

Glasiertes Feinsteinzeug bietet die Möglichkeit eine enorme Vielfalt an Dekoren zu erzeugen.

Mosaik

Mosaik wird heute meist industriell gefertigt und auf Netz oder Papier vorgefertigt geliefert. Erhältlich ist Glas- , Keramik- oder Natursteinmosaik, in vielen verschiedenen Farben.

Anwendungsbereich: Duscheböden,  als Wandverblender,  Dekorstreifen.